AVM CS 3.3

ab7.490,00 inkl. MwSt.

Versandkosten 0€

inkl. MwSt

Produkt günstiger gesehen?

Haben Sie dieses Produkt woanders günstiger gesehen? Dann machen wir Ihnen gerne ein passendes Angebot.

AVM CS 3.3 | Streaming CD-Receiver

  • All-in-One-Streaming-CD-Receiver mit 2 x 350 W
  • Sprecher A & B
  • X-Stream Engine® für HiRes-Streaming inkl. DSD, steuerbar über RC X APP
  • Vorbereitet für Spotify, Qobuz, Tidal, Webradio (aktualisierbar)
  • Leistungsstarker Phono-Eingang und umschaltbar mit kompletten Einstellmöglichkeiten MM & MC im persönlichen Setup-Menü (CS HMI oder mit der RC X APP)
  • HDMI (ARC)-Eingang

Max Fuchs
HiFi-Profi

[email protected]

Profi-Meinung

"Für mich DER All-in-One im Jahre 2022. Klanglich überragend und mit durchdachten Funktionen. Besonders schön: Der Abschlusswiderstand des Phono-Eingangs kann über App eingestellt werden."

Wichtige Hinweise:

-

CS 3.3

Der CS 3.3 arbeitet komplett als reines Transistorgerät. Alle anderen Verbindungs- und Leistungsdaten entsprechen denen in CS 5.3. Augenfälligstes Erkennungsmerkmal ist der geschlossene Gehäusedeckel aus gebürstetem Aluminium.

Aus den besten Genen geschaffen: Der CS 3.3

AVM blickt auf eine jahrzehntelange Tradition zurück, seit den 1990er Jahren All-in-One-Geräte mit echter High-End-Klangqualität zu entwickeln. Auf Basis der AVM X-Stream Engine® ist eine neue leistungsstarke Generation unserer EVOLUTION All-in-One CS Geräte entstanden. Zahlreiche Neuerungen sind eingeflossen und die neue RC X APP steuert auch den CS 3.3 vollständig. Mit diesen leistungsstarken All-in-One-Lösungen gehören gestapelte Audiogeräte und überquellender Kabelsalat der Vergangenheit an. Alle modernen Anschlüsse sind vorhanden, sodass beispielsweise sowohl ein Plattenspieler als auch ein Fernseher per HDMI ARC angeschlossen werden können. Um das Ziel zu erreichen, die klangstärksten All-in-One-Geräte auf dem Weltmarkt zu bauen, hat AVM Anleihen beim Flaggschiff CS 8.3 gemacht.

avmcs3.3 2 HiFi-Profis
avmcs3.3 3 HiFi-Profis

Einfach und zukunftssicher

Ein Hauptaugenmerk lag auf einer komplett modernisierten APP-Steuerung. Einfachste, intuitiv erlernbare Bedienung sowie eine übersichtliche und ansprechend gestaltete Benutzeroberfläche machen die Verwaltung auch großer Musiksammlungen zum Kinderspiel. Das macht Lust auf Entdeckungsreisen nach neuer Musik auf zahlreichen Streaming-Plattformen. Die mitgelieferte Auswahl an Spotify, Tidal, Qobuz und HighResAudio lässt sich in Zukunft problemlos erweitern. Die AVM RC X APP ist für iOS (Apple) oder Android gesteuerte Geräte verfügbar. Die neue AVM X-Stream Engine® kann alle hochauflösenden Formate bis zu einer Auflösung von 384/32 streamen, inklusive DSD (256). Diese Streaming-Engine ist eine komplette AVM-Eigenentwicklung und vollständig softwarebasiert. Es kann somit zukunftssicher online aktualisiert werden. Eine HDMI (ARC)-Schnittstelle ist ebenso an Bord wie die moderne Bluetooth-Anbindung, weitere digitale Eingänge und eine USB-A-Schnittstelle sind Standard. Eine komplett neu entwickelte Hochleistungs-Phono-Eingangsstufe ermöglicht den Anschluss von MM- und MC-Systemen. Als besonderes Feature können alle Anpassungen an das gewählte Tonabnehmersystem direkt und bequem in der APP ausgewählt werden. Das sorgt vor allem in Kombination mit den Rotationsplattenspielern für perfekten analogen Sound. Ganz neu sind die digitalen Ausgänge, deren Lautstärke nun auf Wunsch auch geregelt werden kann,

Originalgetreue Wiedergabe

Auch klanglich hat man gegenüber dem Vorgänger enorm zugelegt. Die komplett neu entwickelten Verstärkerstufen liefern nun beeindruckende 350 Watt Dauerleistung und kommen mit jedem Lautsprecher locker zurecht. Im Zuge der kompletten Neuentwicklung wurde der Digitalteil komplett erneuert. Dieser entscheidende Teil basiert auf dem ausgewählten ESS9028 PRO Double-Quad DAC. Auch klanglich ein deutlicher Zugewinn, der mit einer Vielzahl neuer digitaler Schaltungskonzepte einhergeht, hier arbeiten 4 DACs pro Kanal parallel. Dieser Aufwand kommt allen digitalen Quellen klanglich zugute, sodass alle hochauflösenden Formate perfekt und möglichst originalgetreu wiedergegeben werden können.

avmcs3.3 4 HiFi-Profis
avmcs3.3 5 HiFi-Profis

Qualitativ hochwertig

Die Evolution CS sind in den Standardfarben Alusilber oder Schwarz erhältlich, auf Wunsch auch als elegante Cellini-Version mit verchromter und handpolierter Front und verchromten Drehknöpfen. Wie alle AVM-Geräte wird auch das Evolution CS in reiner Handarbeit im Werk Malsch gefertigt. Auch die allermeisten Zulieferer, z.B. für die präzisen Gehäuseteile, sind in der Nähe des Stammwerkes angesiedelt. Wiederholte, intensive Qualitätskontrollen bei allen Produktionsschritten und eine Einlaufzeit von mehreren Tagen für jedes einzelne Gerät sichern das Versprechen maximaler Zuverlässigkeit langfristig.

avmcs3.3 7 HiFi-Profis
avmcs3.3 6 HiFi-Profis

Spezifikationen

Endstufe
  • Gewinnfaktor: 30
  • THD: < 0,005 %
  • SNR: > 95dB
  • Eingangsempfindlichkeit (2x350W, 4Ω): 1,2V
  • Frequenzbereich CS 5.3 (-3dB): < 5 Hz bis > 35 kHz
  • Frequenzbereich CS 3.3 (-3dB): 0Hz bis > 80kHz
  • Nennleistung: 2 x 350 W [4 Ω] / 2 x 180 W [8 Ω]
Vorverstärker (analog)
  • Eingangsimpedanz (RCA): 50 kΩ
  • Eingangsimpedanz (XLR): 40 kΩ
  • Ausgangsimpedanz (PRE, LINE): 47 kΩ
  • Ausgangsimpedanz (XLR): 94 kΩ
  • Gewinnfaktor: 1
  • THD: < 0,001 %
  • SNR: > 100dB
  • Übersprechen (Kanäle): > 94dB
  • Übersprechen (Eingänge): > 85dB
  • max. Eingangsspannung (1 % THD): 8,6V
  • max. Ausgangsspannung (1 % THD): 8,4V
Kopfhörerverstärker
  • Ausgangsimpedanz: 24 Ω
  • Gewinnfaktor: 3,2
  • THD: < 0,001 %
  • SNR: > 100dB
  • max. Ausgangsspannung 1 % THD :7V
Vorverstärker (Phono)
  • Deemphase RIAA (20Hz-20kHz): +/- 0,3dB
  • Gewinnen Sie MM: 40dB/ 50dB
  • SNRMM: > 84dB(A)
  • MC gewinnen: 60dB / 70dB
  • SNR-MC: > 75dB(A)
  • max. Eingangsspannung MM (1 % THD, 40 dB): 76mV
  • max. Eingangsspannung MC (1 % THD, 60 dB): 7,4 mV
  • Frequenzbereich (Line-Out): 11 Hz – 100 kHz
  • Einstellbare Last MC (in Ω): 100; 180; 220; 330; 660; 1k; 2k
  • Einstellbare Last MM (in pF): 47; 100; 150; 200; 270; 310; 410
CD-Player
  • Abspielbare Formate: CD Audio, CDR (nach Red-Book-Standard)
  • Frequenzbereich: < 20 – 20 kHz
Netzwerk
  • LAN (Hot-Plug-fähig): 100 Mbit/s
  • Unterstützte WLAN/WiFi-Standards: 2,4/ 5 GHz/ 802.11a/b/g/n/ac
  • Antennen: 2
  • WPS: Ja
Streamen
  • max. Beispielsätze: DSD256, 32 Bit/ 384 kHz PCM
  • Streaming-Dienste: Airplay 2, Qobuz, Roon, Spotify, TIDAL, HighResAudio
  • Unterstützte Datenformate: WAV, MP3, WM, AAC, FLAC, ALAC, DSD, OGG, AIFF
Bluetooth
  • Bluetooth-Standard: 4.2
  • Unterstützte Bluetooth-Profile: AVRCP 1.5 AD2P
USB-Eingang (Rückseite)
  • USB-Standard: USB 2.0
  • max. Speisestrom für angeschlossene Geräte: 500mA
  • Unterstützte Formate: FAT16, FAT32, NTFS
Digitale Eingänge (S/P-DIF / Koaxial)
  • max. Sample-/ Bitrate (OPTO): 96 kHz / 24 Bit
  • Deemphasis (OPTO): Ja, automatisch
  • max. Sample-/ Bitrate (COAX): 192 kHz / 24 Bit
  • Mindest. Signalstärke [Vpp] bei 192 kHz (COAX): > 150 mVss
  • Eingangsimpedanz (COAX): 75 Ω
  • Deemphasis (OPTO): Ja, automatisch
  • max. Sample-/ Bitrate (ARC): 192 kHz / 24 Bit
  • Eingangsimpedanz: 100 Ω
Digitale Ausgänge (S/P-DIF / Koaxial)
  • max. Sample-/ Bitrate (OPTO): 96 kHz / 24 Bit
  • max. Sample-/ Bitrate (COAX): 192 kHz / 24 Bit
  • Ausgangsimpedanz (COAX): 75 Ω
Kontrolle
  • Trigger-Eingang: 5 – 20 V
  • Trigger-Ausgang: (2x) 12V
Energieverbrauch
  • Wechselstrom Spannung: 100-240 V, 50 Hz-60 Hz
  • Leistungsaufnahme max.: 900 W
  • Bereithalten: < 0,5 W
  • Erweitertes Standby (Netzwerk-Standby): < 2 W
  • Stromverbrauch im Leerlauf: < 16 W
  • Sicherungsleistung: T 10A (träge)
Sonstiges
  • Produktabmessungen: 350 x 430 x 122 mm (L x B x H)
  • Produktgewicht: 12 kg
  • Produktpalette: EVOLUTION
Hersteller

Farbe

, ,

Das könnte Sie auch interessieren

ERGÄNZENDE ZUSATZ-ARTIKEL

ab7.490,00 inkl. MwSt.
ab8.990,00 inkl. MwSt.

Wir beraten Sie gerne persönlich!

Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten oder unserem Service haben, dann steht Ihnen unser Kundenservice immer gerne zur Verfügung.